EUREGIO SAFETY tour

Die Spiele

Spiel und Spaß im olympischen Wettkampf – und mehr Sicherheit für alle!

zivilschutz.at/safety-tour/

Bei der EUREGIO SAFETY tour, der Zivilschutz-Kindersicherheitsolympiade werden seit 2000 alle Volksschulen Salzburgs und seit 2004 im Sinne der EUREGIO auch die Grundschulen im Landkreis Berchtesgadener Land und Traunstein eingeladen.

Den Kindern werden die verschiedensten Themen der Sicherheit kindgerecht näher gebracht. Augenmerk wird auf spielerisches Verhaltenstraining, das Erkennen von  Gefahr und wie man sich in Notsituationen verhält, Hilfe leistet oder organisiert, gelegt.


SAFETY tour Spiele:

Ratespiel

SAFETY Schnellrate Runde für Lebensretter

Zur Einstimmung auf die Olympiade gibt es eine Schnellrate-Runde, dabei werden Aufmerksamkeit und Teamgeist gefordert. Es geht um Fragen der Sicherheit im Alltag, um Beantwortung von Schätzfragen, Scherzfragen und Fragen zur Region. Die Bewertung erfolgt nach einem Punktesystem
Notrufnummern

SAFETY Notrufnummernspiel

Hier kommt es darauf an, ob die SAFETY-Kinds die wichtigsten Notrufnummern der Einsatzorganisationen kennen. Ziel ist es bei diesem Spiel, durch geschicktes und sicheres Radfahren einen Unfall zu vermeiden und ob sie schnell genug, korrekt und sicher einen Slalomparcours passieren können. Die vorgegebenen Stationen werden gemeinsam mit weiteren Kindern bewältigt und die gesuchte Notrufnummer rasch ins Ziel gebracht.
Löschbewerb

SAFETY Löschbewerb

Mit einer Kübelspritze müssen zwei Kinder möglichst viel Wasser durch den Schlauch pumpen. Währenddessen muss das Spritzkind eine ruhige Hand haben und den Wasserstrahl treffsicher durch eine Lochwand zielen. Dahinter fängt der Wasserträger die gepumpte Wassermenge in einem Kübel auf und absolviert einen Hindernisparcours bevor er zur Waage kommt. Dort wird die gesammelte Wassermenge gewogen und in Punkte umgerechnet.
Würfelpuzzle

SAFETY Gefahrstoff Würfelpuzzle

Hier geht es um die Frage, mit welchem Gefahrensymbol giftige oder brandgefährliche Stoffe gekennzeichnet werden. Vor dem Spiel mischen die Spielleiter die Würfel durcheinander. Die Kinder müssen sich untereinander einigen und das richtige Gefahrensymbol aus neun Würfeln rasch zusammenbauen. Dabei ist Schnelligkeit sowie Teamgeist der Kinder gefragt.
Downloads